Einladung zur Mitgliederversammlung 2018 des NABU Kylleifel

 

Freitag, den 16.03.2018 Seminarraum des HIGIS, Gewerbegebiet Wiesbaum

 

 

18.00 Uhr: Mitgliederversammlung

20.00 Uhr: Vortrag mit dem Thema: "Insekten in der Krise"

 

 

Tagesordnung zur Mitgliederversammlung:

1. Begrüßung

2. Bericht des Vorstandes über das abgelaufene Jahr 2017

3. Kassenbericht 2017

4. Bericht der Kassenprüfer

5. Aussprache

6. Entlastung der Kasse

7. Entlastung der Vorstandes

8. Planung neuer Aktivitäten

9. Verschiedenes

 

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung laden wir alle Interessierten zum Vortrag ein.

Beginn 20:00 Uhr

 

 

Insekten in der Krise- warum verschwinden

 

Wildbienen, Wespen und andere Insekten?

 

Analyse und Wege aus der Misere

 

von Dr. Klaus Cölln und Andrea Jakubzik

Insekten sind mit weltweit mehreren Milli­onen Spezies die artenreichste Tier- gruppe. Allein in Deutschland übertreffen sie mit ihren etwa 33.000 Arten die der Vögel um das 110-fache. Die Insekten zeichnen sich durch eine kaum zu überbietende Fülle von Formen und Spezialisierungen aus, die es ihnen ermöglicht, in vielen Biozönosen tragende Rollen zu übernehmen.

 

Deshalb ist eine umfassende Betrachtung des Problems in dem zur Verfügung ste­henden Zeitrahmen nicht möglich. Aus diesem Grund beschränkt sich die Ana­lyse der gegenwärtigen Situation exemp­larisch auf Wildbienen und Wespen, die als Bestäuber von Blütenpflanzen eine zentrale Rolle u.a. in der Lebensmittelpro­duktion spielen.

 

Dabei wird nicht nur auf das komplexe Gefüge der gegenwärtig auf die Tiere wirkenden Störfaktoren eingegangen, sondern auch auf Möglichkeiten zur Behebung der Defizite hingewiesen. Beider Rück­ entwicklung individuenreicher Bienen- und Wespen­ populationen könnten u.a. aufgelassene Gruben und Brüche eine bedeutende Rolle spielen.

 

Anschließend soll ausreichend Zeit zum Fragenstellen und zur Diskussion sein.

 

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

 

Aktuelles:

Mitmachaktion an den Birresborner Eishöhlen am 26. Mai

Zum Erhalt der Eingangsbereiche der Höhlen wird zum Schutz der Fledermausgitter Lavaabraum beseitigt. Nähere Infos dazu hier.

Stunde der Gartenvögel 2018

Die Ergebnisse der diesjährigen Stunde der Gartenvögel können Sie hier abrufen.

Jahresprogramm 2018

Hier finden Sie das neue Jahresprogramm für 2018. Es erwarten Sie wieder spannende Exkursionen und motivierende Mitmach-Aktionen für und in der Natur der Kylleifel.

Vogel des Jahres 2018: der Star

Der Star ist bekannt als Allerweltsvogel – den Menschen vertraut und weit verbreitet. Doch seine Präsenz in unserem Alltag täuscht, denn der Starenbestand nimmt ab. Erfahren Sie mehr zum "Vogel des Jahres 2018"

NABU-Biotope stellen sich vor:                                                               Wacholderheide bei Niederehe

Am Hönselberg bei Niederehe kaufte der NABU vor fast 20 Jahren einen ziemlich gestörten Kalkmagerrasen. Sehen Sie, wie es heute dort aussieht.

Gesteinsabbau

Wie weit soll der Abbau der Eifelgesteine gehen? Sehen Sie dazu die aktuellen Sonderseiten: 

Planungsbeispiele

Detailkarten aus der Region

"Wo sind all' die Berge hin? Wo sind sie geblieben?

Was passiert mit dem Roßbüsch bei Oberbettingen?

In einer kleinen Bildergalerie zeigen wir am Beispiel des benachbarten  Ruderbüsches bei Oberbettingen, wie schnell unsere Vulkanberge verschwinden.

Machen Sie uns stark

Spenden

Online-Vogelführer