Gerolsteiner Dolomiten und Kasselburg
25 RROP Gerolsteiner Dolomiten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 188.1 KB
  • Von den Gerolsteiner Dolomiten würde nur noch eine Fassade übrigbleiben, die Papenkaule wäre eine isolierte Säule in der Landschaft, der Juddekirchhof wäre nur noch über den Fußweg der Hustley zu erreichen und vom Parkplatz der Kasselburg könnte man direkt in den gähnenden Abgrund eines Steinbruches blicken.

Aktuelles:

Wir treffen uns:

Sommerpause. Unser nächstes Treffen ist für Freitag den 6.9. geplant.. Der Ort wird noch bekanntgegeben.

Flächenkauf 2018

Der Spendenaufruf war erfolgreich! Im NABU-Gebiet "Auf Seiderath" bei Pelm haben wir ein weiteres Grundstück für den Naturschutz erworben.

Vielen Dank an die Spender und Unterstützer!

Mehr Infos dazu hier.

Stunde der Gartenvögel 2018

Die Ergebnisse der diesjährigen Stunde der Gartenvögel können Sie hier abrufen.

Vogel des Jahres 2018: der Star

Der Star ist bekannt als Allerweltsvogel – den Menschen vertraut und weit verbreitet. Doch seine Präsenz in unserem Alltag täuscht, denn der Starenbestand nimmt ab. Erfahren Sie mehr zum "Vogel des Jahres 2018"

NABU-Biotope stellen sich vor:                                                               Wacholderheide bei Niederehe

Am Hönselberg bei Niederehe kaufte der NABU vor fast 20 Jahren einen ziemlich gestörten Kalkmagerrasen. Sehen Sie, wie es heute dort aussieht.

Gesteinsabbau

Wie weit soll der Abbau der Eifelgesteine gehen? Sehen Sie dazu die aktuellen Sonderseiten: 

Planungsbeispiele

Detailkarten aus der Region

"Wo sind all' die Berge hin? Wo sind sie geblieben?

Was passiert mit dem Roßbüsch bei Oberbettingen?

In einer kleinen Bildergalerie zeigen wir am Beispiel des benachbarten  Ruderbüsches bei Oberbettingen, wie schnell unsere Vulkanberge verschwinden.

Machen Sie uns stark

Online-Vogelführer