Gästebuch

Wir freuen uns über Lob, Kritik, Anregungen oder Anmerkungen zur Arbeit des NABU.

Bitte geben Sie uns Ihren "Senf" dazu.

Kommentare: 16
  • #16

    Peter (Dienstag, 13 Dezember 2016 10:21)

    Ich finde es toll, wenn man sich mit Vögel beschäftigt. Leider heutzutage immer weniger. Super das es schöne Webseiten wie eure gibt. Macht weiterso.
    Wir machen gerade was für Futterstellen ;-)

    Lg Peter

  • #15

    Maik (Dienstag, 26 April 2016 16:27)

    War gerade mit dem NABU in Sachsen unterwegs. Meine Tochter war begeistert. Vielen lieben Dank!

  • #14

    Cay (Donnerstag, 16 Juli 2015 19:01)

    Vielen Dank für die tolle Arbeit, die Bilder sind auch sehr gelungen.

  • #13

    Axel Goldmann (Freitag, 19 Juni 2015 23:13)

    Hallo zusammen,
    einen Glückwunsch zu eurer Arbeit und zu der sehr guten und informativen Homepage. Das motiviert!
    Grüße von den Kölner NABUs

  • #12

    Olaf (Sonntag, 22 März 2015 12:55)

    Tolle Bilder, tolle Impressionen. Ich habe Euch rein zufällig gefunden und bewundere Eure Arbeit für den Naturschutz :-)

  • #11

    Zoo Plus Rabatt (Mittwoch, 14 Januar 2015 14:03)

    Wünsche einen guten Start ins neue Jahr allen Tierfreunden.
    Machen Sie bitte weiter so!

  • #10

    Burkhard (Dienstag, 16 Dezember 2014 16:55)

    Super tolle Homepage, sehr gute Aufmachung wunderschöne Bilder.
    Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!

    In diesem Sinne schon mal Frohe Festtage.

  • #9

    Anja und Peter Bilstein (Sonntag, 27 Juli 2014 19:38)

    Lieber Clemens, lieber Jan,

    ganz herzlichen Dank für den Sensen-Workshop in Irrel. Wir sind begeistert von der gemeinsamen Arbeit an Sense, Dengel, Wetzstein und Wiese, ebenso von den guten Gesprächen, die sich ergeben haben.

    Anja und Peter Bilstein
    Reitverein Südeifel e.V.

  • #8

    Christian (Dienstag, 01 Juli 2014 13:00)

    Ich finde es schön das ihr Flächen wieder der Natur zurück gebt und diese nicht bewirtschaftet werden. So kann sich die Umwelt wieder erholen. LG Chris

  • #7

    Isabelle (Sonntag, 25 Mai 2014 12:00)

    Lieber NABU,

    danke dass ihr euch jahrelang dieser wichtigen Arbeit widmet und euch für einen verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt einsetzt. Es tut gut jemanden an seiner Seite zu wissen. Ich werde euch auch die nächsten Jahre zur Seite stehen und mit euch gemeinsam für unsere Ziele eintreten. Ich hoffe, dass die Gesellschaft noch mehr umdenkt und auch Staaten wie die USA oder China endlich verantwortungsbewusster mit unserer Erde umgehen werden.

    Eure Isa

  • #6

    Zooplus (Montag, 28 April 2014 09:41)

    Finde richtig klasse wie sie sich für die verschiedensten Tierarten einsetzen. Machen Sie bitte weiter so.
    LG Micha von Zooplus Gutschein

  • #5

    Astrid Gliemko (Montag, 17 März 2014 19:14)

    Eine sehr gut gestaltete Seite mit informativen und interessanten Beiträgen zum aktiven Naturschutz in der Vulkaneifel. Das Layout ist ebenso gut gelungen, wie die userfreundliche Navigation durch die Seite. Es bereitete viel Freude, hier "herumzustöbern" und sich über die Aktivitäten des NABU-Kylleifel ein Bild machen zu können. Liebe Grüsse aus Wiesbaum Astrid Gliemko.

  • #4

    karina (Samstag, 22 Februar 2014 20:58)

    Also ich habe Euch eben bei einer Recherche gefunden und ich bin sehr begeistert von Eurer Seite, den Infos und der (ehrenamtlichen) Arbeit. Toll & Weiter so :-) :-*

  • #3

    Uto Grell (Dienstag, 18 Juni 2013 16:09)

    großes Lob zur Hompage-Aufmachung, gut gemacht, Respekt !!
    gilt auch für Eure sonstigen Aktivitäten.
    Gruß aus Daun

  • #2

    Maike (Freitag, 10 Mai 2013 11:57)

    Ihr unterstützt echt klasse Projekte. Macht weiter so!

  • #1

    johannes (Freitag, 03 Mai 2013 13:10)

    tolle jugendarbeit. :-)

Aktuelles:

Wir Treffen uns

am Freitag den 01.12.2017 ab 19 Uhr in den Milanstuben des Golfplatz Hillesheim.

NABU-Biotope stellen sich vor:                                                               Wacholderheide bei Niederehe

Am Hönselberg bei Niederehe kaufte der NABU vor fast 20 Jahren einen ziemlich gestörten Kalkmagerrasen. Sehen Sie, wie es heute dort aussieht.

NABU und Juniorranger aktiv

An den Eishöhlen bei Birresborn wurde zusammen mit den Juniorrangern des Naturparkes aktiver Fledermausschutz betrieben.. Dazu mehr hier.

Störche rasten in der Kyllaue

14 Weißstörche rasteten Anfang September in der Kyllaue bei Birgel. Mehr dazu hier.

Vogel des Jahres 2017: der Waldkauz

Waldkäuze sind lautlose Jäger der Nacht. Sie sehen und hören besonders gut, und finden so präzise ihre Beute.

Erfahren Sie mehr über unsere häufigste Eulenart.

Gesteinsabbau

Wie weit soll der Abbau der Eifelgesteine gehen? Sehen Sie dazu die aktuellen Sonderseiten: 

Planungsbeispiele

Detailkarten aus der Region

"Wo sind all' die Berge hin? Wo sind sie geblieben?

Was passiert mit dem Roßbüsch bei Oberbettingen?

In einer kleinen Bildergalerie zeigen wir am Beispiel des benachbarten  Ruderbüsches bei Oberbettingen, wie schnell unsere Vulkanberge verschwinden.

Machen Sie uns stark

Spenden

Online-Vogelführer